Zweite Mannschaft erlebt Debakel in Steinhagen

Sonntag, 25 Grad, Sonne und einer der schönsten Kunstrasenplätze in Bielefeld: die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Vorstellung waren durchaus gegeben für die Mannen von Trainerduo Pantel/Friesen. Nach 90 gespielten Minuten konnten sich allerdings nur die Gastgeber von Türk Sport Steinhagen selbst auf die Schulter klopfen, schließlich schickten sie die Riserva mit 5:1 wieder zurück in […]

Mehr

Ein Punkt für die Psyche – Waldbadexpress erkämpft sich ein 1:1-Remis

Wieder einmal durchlebte die junge Senner Elf am siebten Spieltag der Bezirksliga ein Wechselbad der Gefühle. Mit der Elf des VfB Schloß Holte, die in der vergangenen Spielzeit erst in der Relegation zum Aufstieg in die Landesliga gescheitert war, gab sich durchaus ein Schwergewicht der Liga die Ehre in der heimischen bpi-Arena. Dabei lag es […]

Mehr

Erster Saisonsieg – Waldbadexpress belohnt sich für harte Arbeit

Ganze sechs Wochen musste der in den vergangenen Monaten oft und viel gelobte Waldbadexpress auf diesen einen erlösenden Moment warten. Nach sechs, vor allem psychisch schwer zu verarbeitende Wochen war es dann am vergangenen Sonntag soweit: Dank des 3:0-Erfolgs beim SC Hicret stehen die langersehnten ersten Punkte in der Bezirksliga auf der Habenseite! Entgegen unserer […]

Mehr

Heimmacht: Riserva besiegt Brake II

(mw) Nach dem Rückschlag vergangene Woche in Quelle konnte sich die Riserva am 6. Spieltag auf ihre Heimstärke verlassen: lässt man das Schaulaufen am letzten Spieltag der vergangenen Saison raus, ist man nun bereits seit April 2018 auf dem heimischen Kunstrasengeläuf ungeschlagen. Nach 90 Minuten stand an wohl einem der letzten sommerlichen Tage ein 4:2 […]

Mehr

Lauf der Riserva endet in Quelle

Nach vier ungeschlagenen Spielen und 10 Punkten auf der Habenseite endet die Erfolgsserie der Riserva beim Aufstiegsfavoriten TuS Quelle. Nach 90 Minuten muss man sich auch in der Höhe völlig verdient mit 4:0 geschlagen geben und muss sich einmal mehr bei Keeper Terveer bedanken, dass man nicht höher untergegangen ist. Der (zwar aktuell noch immer) […]

Mehr

Vorhaben nicht in die Tat umgesetzt – Waldbadexpress scheitert an sich selbst

Es wurde viel geredet in der Trainingswoche vor dem Heimspiel gegen den TuS Dornberg, um die Fehler der Vorwochen anzusprechen und zu analysieren. Im Anschluss an die Einheit am Dienstag legte die Senner Elf gar eine Extraschicht an der Taktiktafel ein, um gemeinsam nach Lösungen und Verbesserungen zu suchen. Initiator war Spielführer Malte Gruner, der […]

Mehr

Der Knoten will nicht platzen – Negativtrend beim Waldbadexpress hält an

Die Senner Elf hatte sich vor dem Heimspiel gegen die Zweitvertretung des SC Wiedenbrück viel vorgenommen. Man war sich bewusst, dass die teils körperlose Gangart, das schwache Zweikampfverhalten und die fehlende Handlungsschnelligkeit aus der Vorwoche so nicht noch einmal abgerufen werden durfte, wolle man endlich die ersten Zähler auf dem eigenen Punktekonto verbuchen. Gerade vor […]

Mehr

Drei Spiele, null Punkte – Waldbadexpress steht auf der Stelle

Auch im dritten Anlauf konnte die junge Senner Elf nicht die erhofften ersten Zähler auf dem eigenen Punktekonto verbuchen. Dabei waren die Vorzeichen bereits vor dem Auswärtsspiel beim TSV Oerlinghausen alles andere als positiv: Erneut galt es etliche urlaubs-, berufs-, studien- und verletzungsbedingte Ausfälle zu kompensieren. Namen wie Simon Czernia, Matthes Schwabedissen, Malte, Jan und […]

Mehr